Zukunft mit Tradition

Erfahrung und KnowHow entsteht nicht über Nacht.
Wir sind seit über zwanzig Jahren erfolgreich am Markt.

Als Hubert Ramonat im Mai 1990 die Firma „Ramonat Elektrotechnik“ in der eigenen Garage in Großmühlingen mit zwei Angestellten als Elektroinstallationsbetrieb gründete, war Qualität, Sicherheit und das Fachwissen vom Gründer und seiner Mitarbeiter von Anfang an der Mittelpunkt aller strategischen Entscheidungen.
Folgerichtig wuchs die Firma und seit 1996 begannen Arbeiten als gelistete Montagefirma der EVM AG (heute Avacon). Hannelore Ramonat verstärkte als Geschäftsführerin an der Seite ihres Mannes das Unternehmen. In der Folgezeit expandierte die Firma mit vielen neuen anspruchsvollen Projekten. Der fachliche Anspruch an die genaueste Einhaltung von Qualität und Sicherheit bei der Arbeit jedoch blieb so wichtig wie am ersten Tag.

In Fortsetzung der unternehmerischen Vision seiner Eltern entschied sich auch Stefan Ramonat für eine berufliche Karriere im Bereich Energieanlagen und Elektrotechnik. Durch seine Einbindung in das Unternehmens schon in dieser Zeit wurden die Strukturen und fachlichen Grundlagen für die spätere Entwicklung gelegt. Mit der Neufirmierung im Jahr 1999 durch die Gründung der „ea.R – Energieanlagen Ramonat GmbH“ als spezialisiertes Unternehmen für den Energieanlagenbau erhielt dieser zukunftsgerichtete Wachstumskurs auch eine passende unternehmerische Form.

Gleichzeitig erfolgte 1999 auch der Umzug des Unternehmens nach Schönebeck (Elbe) in angemietete Betriebsräume, um den gestiegenen Anforderungen an Lager-, Arbeits- und Personalflächen Rechnung zu tragen. Das Unternehmen setzte kontinuierlich auf wachstumsorientierte Geschäftsfelder. Im Jahr 2001 konnte so der Anschluss des ersten Windparks an das öffentliche Energienetz durch ea.R erfolgreich realsiert werden.

Die Erfolgsgeschichte der ea.R Energienalagen Ramonat GmbH ging weiter. Die Eröffnung der ersten Zweigniederlassung in Tangermünde bei Stendal erfolgte im Jahr 2002, im Jahr 2003 folgte der Neuerwerb des heutigen Betriebsgeländes in Schönebeck sowie der Beginn der Aus- und Umbauarbeiten dort.

Im Juni 2005 wurde die Zertifizierung nach DVGW GW 301 pünktlich zum 15-jährigen Firmenjubiläum erfolgreich abgeschlossen. Seitdem konnte das Unternehmen seinen Kunden noch umfangreichere Full-Service Leistungen z. B. im Bereich Ortsnetze anbieten. Im Jahr 2011 erfolgte die Neustrukturierung der operativen Fachbereiche, um der weiteren Diversifizierung des Unternehmensportfolios - das heute von Hochspannungsanlagen über Mittelspannungsanlagen bis hin zu Ortsnetz- und Hausanschlussleistungen reicht - eine optimale organisatorische Struktur zu geben.

Im Jahr 2012 wurde ein weiterer Standort in Schönebeck eröffnet. Hier findet die Verwaltung sowie der Bereich Planung und Engineering perfekte Arbeitsbedingungen. Auch übergab im Jahr 2012 der Gründer Hubert Ramonat die Leitung des Unternehmens in die Hände seines Sohnes Stefan Ramonat. Er führt nun gemeinsam mit Hannelore Ramonat in der besten Tradition des Familienbetriebes den Wachstumskurs der ea.R Energienalagen Ramonat GmbH in Richtung Zukunft erfolgreich weiter.